Category: Historical Reference

Download Zur Bedeutung der Kaiserwerther Diakonissenanstalt für die by Sophie Thümmrich PDF

By Sophie Thümmrich

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte - Allgemeines, be aware: 1,7, Technische Universität Dresden (Institut für Geschichte), Veranstaltung: Hauptseminar Frauenleben im 19. Jahrhundert, Sprache: Deutsch, summary: Das Bibelzitat „Er muss wachsen, ich aber muss abnehmen“ steht über dem Eingang der Kaiserwerther Diakonissenanstalt geschrieben. Dies lässt unschwer erkennen, dass die Krankenpflege dieser evangelischen Schwestern als Berufsverständnis seit Bestehen ihrer Gemeinschaft unter dem christlichen Glauben stand. Dennoch hatte diese gegründete Diakonissenanstalt in Kaiserwerth auf die Entwicklung der neuzeitlichen Krankenpflege entscheidenden Einfluss.

In der vorliegenden Arbeit soll dies in Bezug auf berufliche Tätigkeit der Frau aufgezeigt werden. Es sollen die Auswirkungen der Kaiserwerther Anstalt auf das Berufsverständnis der Frau im 19. Jahrhundert hinterfragt werden. Dabei stehen vor allem bürgerliche christliche Frauen im Mittelpunkt der Untersuchung.
Zunächst wird kurz die Diakonissenanstalt mit ihrem Gründer vorgestellt. Dabei wird die agency zusammen mit der Funktionsweise der Einrichtung erläutert. Anschließend werden der Werdegang sowie das weitere Wirken der Diakonissenanstalt dargestellt.
Die scenario der Frau in der Krankenpflege zu Beginn und im Verlauf des 19. Jahrhunderts wird im zweiten Teil der Arbeit beschrieben. Folgend wird die Bedeutung der Kaiserwerther Diakonissenanstalt auf die Rolle der Frau in der Krankenpflege dargelegt. Dazu wird für die zeitgenössische Anerkennung eine Quelle herangezogen. Diese besteht aus einem Zeitungsartikel über die Diakonissenanstalt aus der Leipziger Illustrierten Zeitung, der zehn Jahre nach der Gründung der Kaiserwerther Einrichtung 1846 veröffentlicht wurde. Daneben soll sich mit der Einflussnahme auf das Berufsverständnis der Frau sowie auf die weitere Entwicklung der Krankenpflege auseinandergesetzt werden. Die gewonnenen Ergebnisse werden in einem Fazit zusammengefasst.

Show description

Read more
 

Download The History and Romance of the Horse by Arthur Vernon,Ernest John Donnelly PDF

By Arthur Vernon,Ernest John Donnelly

This sweeping, illustrated landscape of horse-related background and lore will entice readers of every age. beginning with the miniature Eohippus, the paintings follows the evolution of the pony via Greek mythology, the center a long time, the yankee West, and past, profiling race horses, operating and conflict horses, and lots more and plenty more.

Show description

Read more
 

Download Der gesellschaftliche Umgang mit selbstverschuldeten by Arian Sahitolli PDF

By Arian Sahitolli

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, Technische Universität Darmstadt, Sprache: Deutsch, summary: Sie sind leise, klopfen nicht an und fallen oftmals gewaltig mit der Tür ins Haus. Sie sind nicht ständig da und doch irgendwie immer unter uns, denn sie haben einen Ruf wie Donnerhall. Sie stehen jenseits von Gewöhnlichkeit und Systematik, denn sie sind das Gegenstück zur Routinisierung und der Monotonie der Alltagserfahrungen. Wir rechnen mit ihnen und hoffen zugleich, dass sie -ähnlich wie Phantome- nur Hirngespinste bleiben. Sie besitzen die Kraft, die menschlichen Errungenschaften wie Kartenhäuser zusammenbrechen zu lassen: Katastrophen!
Der Mensch ist Bewohner eines unruhigen Feuerballs.Naturereignisse wie Erdbeben, Vulkanausbrüche, Hochwasser oder die zu den Sommerperioden vermehrt aufkommenden Dürren führen den Menschen immer wieder vor Augen, dass sie keinen Einfluss auf die innerweltlichen, natürlichen Prozessvorgänge haben. Korrelieren hierbei die natürlichen Ereignisse mit den menschlichen Lebensräumen, so sind eine soziale, wirtschaftliche, politische und kulturelle Katastrophe nur unmittelbare Folgen. In der heutigen Zeit der weltweiten Vernetzung bzw. Verflechtung aller Lebensbereiche des Menschen hat eine Katastrophe unmittelbar fatale Folgen für den größten Teil der Welt.Der Begriff der ,,Katastrophe“, der in der Medienlandschaft bei solchen Schicksalsschlägen geradewegs die Schlagzeilen füllt, ist in der breiten Bevölkerung bekannt: ein persönliches Unglück oder ein dramatisches Ereignis, dass eine unvorhersehbare, detrimental Wendung des persönlichen oder gesellschaftlichen Lebens einläutet, würde guy im Alltagsverständnis wohl als ,,Katastrophe“ bezeichnen.Beim Umgang des Menschen mit Katastrophen zeigt sich jedoch zumeist eine besondere und unerschütterliche gesellschaftliche Mentalität: Licht am Ende des Tunnels zu sehen und den Wiederaufbau einzuläuten. Interessant ist jedoch in diesem Zusammenhang, dass die Weltbevölkerung bei selbst-verschuldeten ,,Katastrophen“, wie den Reaktorunfällen, semantisch gar keinen Unterschied macht. Auch in solchen Fällen, in denen der Mensch und die Technik konvergieren, wird nur von einem unglücklichen, förmlich tragischen Schicksalsschlag gesprochen. Es scheint so, dass der Mensch –und mit ihm die gesamte Gesellschaft- solche Katastrophen scheinbar vergisst, denn die Krallen des Alltags holen ihn schnell wieder ein. Findet nach selbstverschuldeten Katastrophen additionally ein reiner Verdrängungsprozess im menschlichen Bewusstsein statt? Diese Frage soll wissenschaftlich erörtert und beschrieben werden.

Show description

Read more
 

Download Die Bedeutung der Erwerbstätigkeit in den Frauenbewegungen: by Elisa Jendrusch PDF

By Elisa Jendrusch

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte - Allgemeines, word: 2,3, Universität Konstanz, Sprache: Deutsch, summary: Linnhoff merkt in ihrer Arbeit an, dass sich „Diskriminierung und Benachteiligung von Frauen wie ein roter Faden durch die Geschichte“ ziehen. So fingen am Ende des 18.Jahrhunderts Frauen allmählich an sich gegen ihre geschlechtsbedingte Benachteiligungen aufzulehnen. Die wichtigsten Anstöße erhielten sie von der Französischen Revolution und durch die Aufbruchsstimmung der europäischen Revolution 1848/49. Die Frauenbewegung in Europa struggle größtenteils bis Anfang des 20. Jahrhunderts kämpferisch und wollte die rechtliche sowie politische Gleichstellung der Geschlechter durchzusetzen. Sowohl die erste deutsche Frauenbewegung im 19. Jahrhundert als auch die zweite, welche knapp ein Jahrhundert später entstand, bezogen ihre Forderungen und Initiativen auf viele Lebensbereiche wie die Bildungs- und Wohlfahrtspolitik oder die Jugendarbeit. Aber auch die Erwerbstätigkeit der Frau verkörperte eine wichtige Thematik in beiden Bewegungen: Am Ende der 1980er Jahre gab es kaum eine Frau, die sich nicht in einer Weise mit dem Gedanken an die Beruftätigkeit befasste.
Es muss allerdings beachtet werden, dass die Frauenbewegungen und ihre Interessen nicht für alle Frauen sprechen. Denn es gab auch Frauen, die das bestehende gesellschaftliche Bild unterstützten und sich gegen die sogenannte Emanzipation richteten. Die zunehmende weibliche Bildungsbeteiligung und Erwerbstätigkeit hatte nämlich gleichzeitig in allen Alters- und Familienstandsgruppen die traditionellen Vorstellungen einer „natürlichen Funktionsteilung“ immer weiter durchlöchert. Die weibliche Individualisierung führte außerdem über die außerhäusliche weibliche Erwerbtätigkeit nach Ansichten von Kritikern zur Auflösung der Familie.
Doch was once wird unter Erwerbstätigkeit verstanden? Das Statistische Bundesamt definiert sie im Rahmen von volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen folgendermaßen: „Erwerbstätige sind alle Personen, die als Arbeitnehmer (Arbeiter, Angestellte, Beamte, geringfügig Beschäftigte, Soldaten) oder Selbstständige beziehungsweise mithelfende Familienangehörige eine auf wirtschaftlichen Erwerb gerichtete Tätigkeit ausüben [...].“ Auffällig ist bei dieser Definition, dass sie sich explizit an die Männer richtet, denn die weibliche Anredeform bleibt aus. Können Frauen somit nicht erwerbstätig sein? Fällt die Hausarbeit nicht unter die Kategorie der Berufstätigkeit und muss somit erst durch Löhne aufgewertet werden?

Show description

Read more
 

Download Vorderasiatische Altertumskunde: Eine Einführung by Marlies Heinz PDF

By Marlies Heinz

Eine systematische Einführung in die Vorderasiatische Altertumskunde gab es bisher nicht, doch macht die Neugestaltung der Studiengänge im Zuge der Einführung des B.A. allen Studienanfängern Überblicke über die bisherigen Teilbereiche des Faches zur Pflicht. Die vorliegende Einführung aus der Reihe bachelor-wissen ist explizit für die neuen Studiengänge konzipiert. Das inhaltliche Konzept folgt der modernen, kulturgeschichtlich orientierten Lehrpraxis: das fabric wird interpretierend verwendet mit dem Ziel, aus den archäologischen Ergebnissen historische Ereignisse zu rekonstruieren. Zahlreiche Tafeln, Folien und Abbildungen, die übersichtliche Gestaltung und die klare Sprache machen das Buch für die Studierenden zu einer so unterhaltsamen wie informativen semesterbegleitenden Lektüre, Lehrende erhalten durch die Gliederung in 14 Einheiten einen Vorschlag für die Gestaltung ihrer Semesterveranstaltung.

Show description

Read more
 

Download Die Gedenkstätte Bergen-Belsen als außerschulischer Lernort by Thomas Kreuder PDF

By Thomas Kreuder

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, observe: 1,0, Universität Bielefeld, Sprache: Deutsch, summary: 2.Probleme des Geschichtsunterricht im Schulalltag/ Begründung des unterrichtlichen Ansatzes
3.Begründung der Themenwahl
4.Sachanalyse
4.1Konzentrationslager
4.2Bergen-Belsen
4.3Strafrechtliche Verfolgung
4.4Aussage Josef Kramer`s im Prozess
4.5Gnadengesuch
5.Didaktische Entscheidungen
5.1Zum Außerschulischen Lernort
5.2Zur Vertiefung im Unterricht
5.2.1Film „Aus einem deutschen Leben“
5.3Ziele der geplanten Teileinheiten
6.Unterrichtsmaterialien
6.1Quellen in Bergen-Belsen
6.1.1 Arbeitsblatt
6.2Quellen zur Nachbereitung im Unterricht
6.2.1Arbeitsblatt

Show description

Read more
 

Download Life and Adventures of the Celebrated Bandit Joaquín by Ireneo Paz,Luis Leal,Frances P. Belle PDF

By Ireneo Paz,Luis Leal,Frances P. Belle

this is the biography of the main notorious bandit within the heritage of the West, for many years a resource of worry and legend within the newly based nation of California. To either Mexicans and Indians, Murrieta grew to become a logo of resistance to the displacement and oppression visited on them within the wake of the Mexican-American warfare (1846-1848), quite through the “Forty-Niners” who flooded into the sector in the course of the California gold rush.

In his advent, literary critic Luis Leal has researched and written the 1st definitive historical past of the Murrieta legend in its a number of incarnations. The Ireneo Paz biography was once first released in Mexico urban in 1904; it was once for this reason translated into English through Frances P. Belle in 1925. This variation contains a number of line-drawings that seemed within the unique booklet, including to the robust experience evoked the following of this turbulent interval in U.S. history.

Show description

Read more
 

Download Umkämpfte Räume: Raumbilder, Ordnungswille und by Ulrike Jureit PDF

By Ulrike Jureit

»Gewalt" und »Raum" als analytische Kategorien, die nach Entstehungsbedingungen von Konflikten und Kriegen fragen.

Gewaltforschung hat Konjunktur. Seit einigen Jahren fragen vor allem Historiker und Historikerinnen danach, inwiefern kollektive Gewalthandlungen durch räumliche Bedingungen und Logiken beeinflusst werden. Die Autorinnen und Autoren des Bandes greifen die Forschungsdebatte über »Gewalträume" und »Gewaltmärkte" auf und untersuchen koloniale Landnahmen in verschiedenen epochalen, nationalen und lokalen Kontexten. Sie analysieren die Wechselwirkungen von kolonialen Raumbildern, staatlichem Ordnungshandeln und situativen Gewaltmobilisierungen. Im Zentrum stehen Raumbilder wie der »Leere Raum" und die »Frontier", die nicht nur Wahrnehmung, Inbesitznahme und Beherrschung kolonialen Landes psychological begleiteten, sondern signifikante Eroberungs-, Herrschafts- und Gewaltdynamiken hervorbrachten.

Show description

Read more
 

Download Das "Andreas Hofer Grabmal" in der Innsbrucker Hofkirche. by Alexander Erhard PDF

By Alexander Erhard

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, Sprache: Deutsch, summary: „Mander s'sch Zeit!“ Der Leitspruch Andreas Hofers, der nicht bewiesenermaßen über
dessen Lippen ging, ist allgegenwärtig. Das Thema Andreas Hofer und der ungerechte
Frieden von Schönbrunn beherrscht so manches Stammtischgespräch in Tirol. Der
Festumzug 2009 zum 200-jährigen Jubiläum von „Anno Neun“ ist ein leuchtendes Beispiel
dafür. Tausende treue Tiroler Schützen marschierten vom Tiroler Widerstandsdenkmal am
Bergisel quer durch die Innsbrucker Stadt. Die Präsenz des Tiroler Nationalhelden conflict und
ist dermaßen stark gegeben, dass das kleine Grabmal in der Innsbrucker Hofkirche quick zu
einem unwichtigen element in der glamourösen Welt der Hofer'schen Verehrung verkommt
und doch spiegelt sich in diesem seize die ganze politische Geschichte jener Zeit wieder.
Die Recherche in der verwendete Literatur eröffnete mir ein komplett neuer Blickpunkt auf
das schwierige Verhältnis des Landes Tirol mit der kaiserlichen Familie in Wien.
Das Grabmal lässt den Kampf Hofers gegen die napoleonische beziehungsweise
bayrische Besetzung vergessen und verlagert den Konflikt in die Gesellschaft des eigenen
Kaiserreiches. Ein interessanter Aspekt in einer vom heldenhaften Kampf des Andreas
Hofer dominierten Quellenlage.
Ich konzipierte meine Arbeit zwar nach einem anderen Schema, welches mehr
verschiedene Aspekte der Taten nach Hofers Tod beleuchten würde, allerdings merkte ich
früh, dass die Würze des Themas im element liegt, und ich dem Grabmal in der Innsbrucker
Hofkirche meine komplette Aufmerksamkeit zukommen lassen musste, damit die brisante
Thematik auch den Rahmen erhält, den sie verdient.
Ich hoffe, dass ich in meiner Arbeit einen guten Überblick über die Rückführung des
Leichnams des Sandwirts geben und einen Einblick in die Kunstgeschichte der frühen
Hofer-Huldigung und den Widerstand dagegen auf Seiten des kaiserlichen Hofes in Wien.

Show description

Read more